Alexandre Dupont de Ligonnès Tausendsassa 2018

De Ligonnès Tausendsassa 2018
De Ligonnès Tausendsassa 2018
Lieferzeit: 1-2 Werktage
je 25,00 €

(33,33 € je Liter)

Bruttopreis

Der Tausendsassa 2018 von Alexandre Dupont de Ligonnès - Traminer und Riesling in der Amphore ausgebaut, ohne große Eingriffe im Keller auf die Flasche gebracht... das es so etwas aus dem Elbtal gibt ist echt ein Glücksfall. Abgefahren oder wie man in der Grande Nation sagen würde: Chanmé!

Der Alexandre Dupont de Ligonnès Tausendsassa 2018 stammt aus einem Weinberg in Dresden Wachwitz, in dem die Reben seit den 1980er Jahren gemeinsam stehen. Dann sollten sie auch gemeinsam ausgebaut werden, dachte sich Alex. Nach der Ertragsreduktion im Weinberg, naturnahem Weinbau mit Zwischenbegrünung und der Handlese wurden die Trauben (60% Gewürztraminer und 40% Riesling) wurden gepresst und zusammen für 12 Stunden gemaischt. Im Anschluss wurde der junge Tausendsassa mit wilden Hefen vergoren und für zehn Monate auf der Feinhefe in einer Amphore aus toskanischer Tonerde ausgebaut. Nach dem Ausbau wurde weder geschönt noch filtriert (was man auch recht deutlich sieht).

Der Tausendsassa von Alexandre zeigt sich in einem satten Strohgelb mit deutlichem Trub im Glas. Er duftet nach Wildkräutern, Dörrobst und Bienenwachs. Die sortentypischen Aromen von Traminer und Riesling kommen auch etwas durch. Am Gaumen hat er eine feine Säure und einen minimalen Grip. Man kann den Wein getrost über mehrere Tage, leicht gekühlt, aus einem großen Glas trinken. Dann passt er hervorragend zu Rohmilchkäsen und Natursauerteigbroten.

DE_128_18
Herkunftsland
Deutschland
Region
Sachsen
Verschluss
Naturkorken
Geschmack
trocken
Reberziehung
Drahtrahmenerziehung
Glasempfehlung
Burgunderglas
Leseart
Handlese
Farbe
weiss
Rebsorte
Gewürztraminer | Tramini | Traminac
Riesling
Besonderheiten
natural wine | naked wine | vin vivant
Inverkehrbringer
Traubenerzeuger und Abfüller Dupont de Ligonnès & Pomplun GbR, Alexandre Dupont de Ligonnès, Altenzeller Strasse 42, 01069 Dresden, Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.-%
12,80
Serviertemperatur in °C
12
Restzucker in g/l
2,20
Gesamtsäure in g/l
5,90
Ausbau
10 Monate auf der Feinhefe in der Amphore
Terroir
Reben aus den 1980er Jahren aus dem Königlichen Weinberg Dresden-Wachwitz | sandiger und Humusauflage und nach 60cm Granitfels
Inhalt
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Besondere Bestellnummern